Sedanstraße 54, 59227 Ahlen
02382 91162-0
info@tmg-ahlen.de

Jubel für die Vorlese-Profis

Schulsieger beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen der Städtischen Gesamtschule Ahlen ermittelt

Mit „Abstand“ die Besten ihres Jahrganges: So feiern die Vorleseprofis.

Als die Jury den Sieger des Schulentscheids ankündigt, freute sich Andrei Mivcea (6b) sehr über seinen Sieg. Er hatte lebendig aus dem Buch „Das verboten böse Buch“ von Magnus Myst vorgelesen.

Die anderen Klassensieger der sechsten Klassen (Sedant Ramantanoglou (6a), Mohamad Jawish (6c) und Jana Bultmann (6d) trugen mit Betonung und Lesefreude aus ihren Lieblingslektüren zunächst ihren Wunschtext vor.

Anschließend wurden Auszüge aus dem Fremdtext „Klippenmond“ von Annelies Schwarz vorgelesen.

In der Jury saßen in diesem Jahr eine Vertreterin des BuddY-Teams der Schülerbücherei und Anna Steffens als eine Deutschlehrerin des sechsten Jahrganges.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten einen Buchpreis, der von dem Förderverein der Städtischen Gesamtschule Ahlen gesponsert wurde. Die Freude bei den lesebegeisterten Schülerinnen und Schülern war groß.

Andrei wird am Kreisentscheid teilnehmen. Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!