Sedanstraße 54, 59227 Ahlen
02382 91162-0
info@tmg-ahlen.de

Jubel für die Vorlese-Profis

Schulsieger beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen der Therese-Münsterteicher-Gesamtschule Ahlen ermittelt

Ahlen. Arme hoch und Freudensprung: So feiern die Vorleseprofis. Bei knisternder Stimmung fand der Vorlesewettbewerb traditionell in der Schülerbücherei der Therese-Münsterteicher-Gesamtschule Ahlen statt. ,,Ihr seid alle Sieger“, so begrüßte die Organisatorin Kristin Schnitter zunächst die Klassensieger.

Als die Jury den Sieger des Schulentscheids ankündigte, jubelte Leon-Thomas Schäfer (6e). Auch die anderen Klassensieger der 6. Klassen James Schölzel (6a), Irem Gökce (6b), Maya Swierblewski (6c), Belmin Sakic (6d) und Umut Yavuz (6f) hatten mit Betonung und Lesefreude aus ihren Lieblingslektüren zunächst ihren Wunschtext vorgetragen. Sie beglückwünschten den Sieger herzlich und ließen Leon-Thomas hochleben.

Nach den Wahltexten wurden Seiten aus dem Fremdtext „Gips- oder wie ich an einem einzigen Tag die Welt reparierte“ von Anna Woltz vorgelesen.

In der Jury für den Wettbewerb saßen die Vertreterin des BuddY-Teams „Schülerbücherei“ Zoe Hagedorn und die Lehrkraft Mila Skibbe. „Die Vorleserinnen und Vorleser haben uns die Entscheidung ganz schön schwer gemacht,“ so Mila Skibbe, „sie haben alle toll gelesen.“

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten einen Buchpreis. Der Förderverein der Schule sponserte traditionell den Preis.

Der Schulsieger Leon-Thomas Schäfer (6e) darf Anfang des Jahres 2022 am Kreisentscheid teilnehmen.