Sedanstraße 54, 59227 Ahlen
02382 91162-0
info@tmg-ahlen.de

Fahrradtraining für Fünftklässler

Ist mein Fahrrad verkehrssicher? Passt mein Fahrradhelm? Und wie kann ich mich in der dunklen Jahreszeit vor Unfällen schützen? Welche Verkehrsregeln sind für mich besonders wichtig?

Antworten auf alle diese und weitere Fragen rund um das sichere Fahrradfahren erhielten alle Fünftklässler bei dem Verkehrssicherheitstag an der Therese-Münsterteicher-Gesamtschule. Im Fokus dieser präventiven Verkehrssicherheitsarbeit standen die Rad fahrenden Schülerinnen und Schüler.

Durch zwei Moderatoren der Verkehrswacht Münster wurden die Schülerinnen und Schüler über das hohe Gefahrenpotenzial beim Abbiegen aufgeklärt und in dargestellten Unfallkonstellationen zwischen Kraftfahrzeugen und Radfahrern zum richtigen Verhalten beraten.

Ein einfacher Versuch

Hinzu kam der besondere Schwerpunkt „Toter Winkel“. Durch die Experten wurde praxisnah dargestellt, wie die Risiken bei rechtsabbiegenden Kraftfahrzeugen vermindert werden können. Durch einen einfachen Versuch konnten die Schülerinnen und Schüler erfahren, dass sogar eine gesamte Schulklasse in den toten Winkel eines großen Fahrzeugs passt.

„Diese praktische Darstellung beeindruckt die Schülerinnen und Schüler nachhaltig und lässt sie über ihr eignes Verhalten nachdenken“, erklärte der Geschäftsführer der Verkehrswacht Münster, Christoph Becker: „Wir sind sicher, dass wir mit dieser Form der Präventionsarbeit Verkehrsunfälle verhindern können.“